Waalwege und Berge
Kultur
Natur
Wanderparadies
Mountainbike Urlaub in den Alpen

Urlaub in der Ferienregion Vinschgau Zu jeder Jahreszeit bietet der Vinschgau Sonne und Natur Das sonnenverwöhnte Tal zwischen dem Reschenpass und der Kurstadt Meran bietet Raum für Aktivurlauber und Erholungssuchende.

Einige Tipps im Vinschgau

Mit dem Wetter können Sie rechnen, an mehr als 300 Tagen im Jahr scheint die Sonne im Vinschgau.

Im Vinschgau wo die Jahreszeiten verschmelzen. Ende März steigen die Temperaturen schon häufig auf über 20 Grad und im Talboden und am Vinschgauer Sonnenberg erwacht das Leben. Wanderer und Mountainbiker entdecken die Waalwege und Trails auf beiden Seiten unseres Tales.

Auf den verschneiten Bergen im Martelltal oder Sulden beginnt gerade die Skitourensaison mit perfekten Firnschnee, genau richtig für die Freeride Cracks.

Im Sommer locken kühle Luft in den Bergen und Abenteuer. Ein Gipfelkreuz erklimmen, eine Mountainbike  Pässetour planen.

Im Herbst wirds bunt im Vinschgau. Wenn Urlauber die Berge für sich alleine haben wollen, dann ist der Urlaub im Herbst eine gute Möglichkeit. Im Untervinschgau flitzen die kleinen Traktoren durch die Felder, bringen Grosskisten aus, die von fleissigen Händen mit dem Vinschger Apfel gefüllt werden.

 

Der Turm im See

Und natürlich der Ortler im Hintergrund. Das sind zwei der meist geteilten Bilder vom Vinschgau.

Herzlich willkommen in der Ferienregion Vinschgau.


Einige Tipps Für Aktive und Naturfreunde

 
Waalwege

Wasseradern im Vinschgau

Wenig Niederschlag und steile Bergflanken sind wohl die Ursprünge der Vinschgauer Waale. Das sind von Menschen angelegte Wasserkanäle entlang der Bergflanken. Waale dienen der Bewässerung der Wiesen und Weiden oder auch zum Betreiben von Mühlen.

 
Köstliches

Vinschgauer Speck

Würziger Speck, frische Erdbeeren, Qualitätsweine, Marillenknödel und das Vinschgauer Paarl Brot.

Es gibt noch viele vinschgauer Köstlichkeiten zu entdecken.

Zur Bikeschule
 
Wanderparadies

Vinschgau und Seitentäler

Wanderfreunde können im Vinschgau die traumhafte Natur und Kulturlandschaft genießen. 300 Sonnentage, gute öffentliche Verkehrsverbindungen und Seilbahnen/Lifte und ein perfekt ausgearbeitetes Beschilderungssystem machen Wandern im Vinschgau zum Erlebnis.

Nun sei es jeden selbst überlassen, welche Art von Wandertour geplant wird, denn die Wandervielfalt macht es im Vinschgau nicht gerade einfach.

 
Mountainbike

Trails jeden Kalibers

Für Einsteiger bis zum Trail Experten: Die Vielfalt der Singletrails reicht vom flowigen Waalweg bis zu schönen Naturtrails, weiter zu gebauten Enduro und Flowtrails bis zu hochalpinen Militärwegen.

Full Service gibt es für Mountainbiker im Vinschgau schon seit mehr als 10 Jahren. Als Navigationshilfen gibt es perfekt erarbeitete GPS Tracks, einen Mountainbike Routenplaner, Mountainbike-Landkarten, Trailsbooks, und natürlich geführte Touren.

Mehr zum Biken

Online buchen Reservieren war noch nie so einfach

Über's Vinschgau
powered by webEdition CMS